Startseite

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung.

Das Malteserstift St. Johannes XXIII. in Hamburg-Lohbrügge ist von einer parkähnlichen Anlage mit hübschen Teichen und Pflanzen umgeben. Hier kann man sich bei Spaziergängen gut erholen und wohnt trotzdem zentral. Unser Haus befindet sich nur ein Stück oberhalb des Stadtzentrums inmitten eines ansprechenden Wohngebietes. Schon nach einem kurzen Fußweg durch den Park erreicht man ein kleines Einkaufszentrum.

Die nahe gelegenen Bushaltestellen sorgen für eine gute Verbindung in das Bergedorfer Stadtzentrum. Hier findet man alle Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Freizeiteinrichtungen.

Derzeit entsteht in drei Bauabschnitten eine neue, moderne Wohn- und Pflegeeinrichtung. Im Herbst 2022 wird der letzte Baubschnitt fertiggestellt sein. 


Aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ältere Menschen sind durch das Coronavirus besonders gefährdet, weil Viruserkrankungen bei ihnen oft einen schweren Verlauf nehmen. Unser Besuchs- und Hygienekonzept basiert auf den Vorgaben der Landesverordnung und ist auf Ihren Schutz und den Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausgelegt. Alle Details zum Ablauf von Besuchen in der Einrichtung teilen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne vorab telefonisch mit.

Bitte helfen Sie uns, die uns anvertrauten Menschen bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst!


Die zehn wichtigsten Hygienetipps

von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärug

Malteser Corona-Song: Danke an unsere Mitarbeitenden


Unsere Pflegeangebote

Vollstationäre Pflege
54 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmer
eingestreute Plätze fur Kurzzeitpflege

Wohnen mit Service
40 Appartements davon 8 Zwei-Zimmer- und 32 Ein-Zimmer-Appartements, ausgestattet mit Küche, Duschbad, Balkon zur Südseite, Radio-, Kabelfernseh- und Telefonanschluss